Zum Blog
kinder-verstehen.de

Bildung und Erziehung − wer macht da die Ansagen?

Es ist schon seltsam: El­tern ha­ben immer wieder neue Vor­stel­lungen, wie denn Kinder »richtig« zu erziehen sind. Und was heute als »richtig« gilt, ist oft morgen schon ein alter Hut − oder gilt sogar als schädlich. Dabei ändern sich die Kinder und ihre Bedürfnisse bestimmt nicht von heute auf morgen.

Wie kommen die Eltern zu ihren Überzeugungen? Wer macht die Ansagen, wenn die Diskussion um Bildung und Erziehung wieder in eine neue Runde geht?